Alsergrund

Frauen*Orte am Alsergrund


Wer war Hedy Urach?
Was konnte frau am Rosa Mayreder College studieren?
Wo hat Trude Fleischmann gewohnt
Und wo wurde das Stichwort Archiv gegründet?
Gibt es in der Buchhandlung Löwenherz auch Bücher für Frauen*?
Was wäre Sigmund Freud ohne Frauen?
Orte der Frauenbildung, engagierte Uni-Frauen, Widerstandskämpferinnen und Frauen in der Psychoanalyse.
Ein abwechslungsreicher Spaziergang auf den Spuren der Frauen am Alsergrund!

Angebot zusenden

Frauen*Körper – Frauen*Macht


Weibliche Medizingeschichte am Alsergrund
Wer waren die ersten Ärztinnen?
Warum ist der weibliche Körper Austragungsort von Machtpolitiken?
Und wie hat sich Gebären im Lauf der Jahrhunderte verändert?
Ein Spaziergang auf den Spuren der Medizingeschichte!

Angebot zusenden

Frauen*Vielfalt am Alsergrund


Von Cembalistinnen, Salondamen, Schriftstellerinnen, Bildhauerinnen, Fürstinnen und Ordensgründerinnen.
Von der Strudelhofstiege in die Pramergasse.
Vielfältige Lebensentwürfe, spannende Lebensbiographien!

Angebot zusenden

Uns bleibt keine Wahl | Frauen* von Ravensbrück

Als „Liesl“ wird das berüchtigte polizeiliche Untersuchungsgefängnis von Maria Berner, Barbara Eibensteiner, Leopoldine Weimann, Käthe Sasso und vielen anderen Inhaftierten während des Nationalsozialismus bezeichnet.

In einer Wäscherei werden konspirative Schriften von Widerstandskämpferinnen ausgetauscht und an der Universität tobt der Kampf um Verbleib oder Vertreibung jüdischer Studierender und Lehrender

Ein Spaziergang zu zahlreichen Aspekten weiblichen Widerstandes, Verfolgung und Überleben!

Angebot zusenden