Untitled

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Des Mannes Kunst…

9. Februar 2017 von 18:00 bis 19:30

12Euro

Frauen | Männerbilder in der Sammlung Leopold

Kaum eine Epoche hat sich so intensiv mit dem Geschlechterverhältnis beschäftigt wie die Jahrhundertwende.

Ob in der Psychoanalyse, der Medizin, der Literatur oder der bildenden Kunst –
die Frage nach dem Wesen der Frau und ihrem Verhältnis zum Mann wird ausgiebig diskutiert.

Die Wirklichkeiten der real existierenden Frauen entsprechen dabei nicht immer den männlichen Phantasien.
Vor allem nicht jener der Künstler.

Wer waren die Modelle von Klimt und Schiele?
Welche Männer (Selbst-) Bilder entstehen?
Welche Frauenbilder entstehen?

Geschlechterverhältnisse der Jahrhundertwende!
Zwischen Traum und Wirklichkeit!

Bitte beachten:
Der Teilnehmer_innen-Beitrag (Euro 12.-) versteht sich ohne Museumseintritt!

Details

Datum:
9. Februar 2017
Zeit:
18:00 bis 19:30
Eintritt:
12Euro
Veranstaltungkategorie:

Veranstalter

Petra Unger
Telefon:
+43 664 421 64 44
E-Mail:
office@petra-unger.at

Veranstaltungsort

MQ Sammlung Leopold | Foyer
Museumsplatz 1
Wien, 1070 Österreich
+ Google Karte