Untitled

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die bessere Hälfte. Jüdische Künstlerinnen bis 1938

23. April 2017 von 15:30 bis 17:00

12Euro

Der Termin um 13.00 Uhr ist bereits ausgebucht!

Diese Führung beginnt um 15.30 Uhr und es sind noch Plätze frei!

 

Wiedersehen mit Freundinnen | Führung durch die Ausstellung

Tina Blau, Feodorowna Ries, Broncia Koller-Pinell oder Vally Wieselthier – viele dieser Frauen sind (mehr oder weniger) bekannt.

Zahlreiche andere Frauen müssen dem Vergessen erst entrissen werden.

Genau das gelingt der Ausstellung „Die bessere Hälfte. Jüdische Künstlerinnen bis 1938“.

Die Werke dieser Künstlerinnen, ihre Lebenswege, ihre Formen der Selbstorganisation, aber auch die gesellschaftlichen, geschlechtsspezifischen und politischen Hindernisse ihres Kunstschaffens werden in der Ausstellung nachgezeichnet.

Eine Hommage an die Pionierinnen der modernen Malerei!

Die wunderbaren Werke dieser Frauen endlich im Original wiedersehen!

Neue Künstlerinnen kennenlernen!

Der Teilnehmer_innenbeitrag versteht sich ohne Museumseintritt!

Ab einer Gruppe von 10 Personen beträgt der ermäßigte Eintritt Euro 8.- pro Person.

Details

Datum:
23. April 2017
Zeit:
15:30 bis 17:00
Eintritt:
12Euro
Veranstaltungkategorie:

Veranstalter

Petra Unger
Telefon:
+43 664 421 64 44
E-Mail:
office@petra-unger.at

Veranstaltungsort

Jüdisches Museum Wien
Dorotheergasse 11
Wien, 1010 Österreich
+ Google Karte