Untitled

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Frauen*Gedenken in Margareten | Spaziergang und Lesung

19. Oktober 2018 von 17:00 bis 19:30

kostenlos

2018 jährt sich das Novemberpogrom vom 9./ 10. November 1938 zum 80.Mal.

Mit den Novemberpogromen 1938 begann die systematische Vertreibung, Enteignung und Vernichtung der Jüdinnen und Juden zur Zeit des Nationalsozialismus.

Viele haben dem Regime unter Lebensgefahr Widerstand geleistet.
Den Widerstandskämpferinnen aus Margareten wird mit einem kurzen Bezirksspaziergang gedacht.
Den Opfern der Shoa ist im Anschluss daran eine Lesung in der Städtischen Bücherei Pannaschgasse gewidmet.

Widerständiges, Nachdenkliches, Erinnerndes!

Die Veranstaltung ist Dank der Bezirksvorstehung Margareten kostenfrei!

Details

Datum:
19. Oktober 2018
Zeit:
17:00 bis 19:30
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungkategorien:
,

Veranstalter

Bezirksvertretung Margareten
Telefon:
+43 1 4000 05119
E-Mail:
post@bv05.wien.gv.at

Veranstaltungsort

Gedenksäule Synagoge Margareten
Siebenbrunnengasse 1a
Wien, 1050
+ Google Karte
Website:
Bücherei Margareten | Pannaschgasse 6|