Untitled

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Frauen*Vielfalt und das Rote Wien in Favoriten

20. September 2020 von 13:00 bis 15:30

Kostenlos

1919 ist Wien die Stadt des Arbeiter*innen-Elends, der Wohnungsnot und Tuberkulose.

1919 bringen die ersten freien Wahlen zum Wiener Gemeinderat der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei die absolute Mehrheit.

Nur wenige Jahre später ist Wien Vorzeigestadt in Europa und Ort eines einzigartigen, sozialpolitischen Experiments.

 

In Favoriten ist die Not der zugewanderten Arbeiterinnen und Arbeiter, die in den zahlreichen hier angesiedelten Fabriken leben und arbeiten besonders groß.
Umso größere Wirkung entfalten die entstehenden Gemeindebauten, der Bau des modernen Amalienbads oder die Eröffnung einer Arztpraxis durch eine der ersten sozialdemokratisch orientierten Ärztin.

Von Architektur und Sozialpolitik
Von Amalie Pölzer und Margarete Hilferding
Von Zugewanderten und Dagewesenen
Von Waschküchen und Tröpferlbad

Beeindruckende Frauen!
Vorbildhafte Sozialpolitik!

 

 

Details

Datum:
20. September 2020
Zeit:
13:00 bis 15:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,

Anmeldung unter

Bezirksvertretung Favoriten
Telefon:
+43 1 4000 10110
E-Mail:
post@bv10.wien.gv.at

Startpunkt

Reumannplatz Eingang Amalienbad
Reumannplatz 23
Wien, 1100
+ Google Karte anzeigen
Website:
Favoritenstr. 57