Untitled

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schwarzmarkt für nützliches Wissen und Nicht-Wissen

28. September 2019 von 19:00 bis 22:30

1Euro

Zum 100. Geburtstag des Roten Wien inszeniert die Mobile Akademie Berlin eine überzeitliche Stadtlandschaft mit Erzählungen von 120 Expert*innen.
Die sozialen Utopien und baulichen Manifeste des Roten Wien der 1920er Jahre treffen auf die urbane Gegenwart sowie auf Zukunftserfindungen für eine neue Stadt.
Für die Vergangenheit sprechen Historiker*innen und Zeitzeug*innen
Den kritischen Blick auf die Gegenwart liefern heutige Bewohner*innen der Wiener Gemeindebauten und Berufspraktiker*innen.

In einem dieser Dialoge ist auch Petra Unger mit Erzählungen zu Frauen, Rotem Wien, Orten der Frauengeschichte in Wien zu hören!

Hinweis
Auf acht Kanälen können Sie ausgewählte Dialoge im Schwarzmarkt-Radio verfolgen.
Die Kopfhörer können Sie vor Ort umsonst ausleihen.
Bitte zur Entlehnung einen gültigen Lichtbildausweis mitbringen.

Check-In ist ab 18 Uhr geöffnet.
Ab 18 Uhr können Sie sich direkt vor Ort ein 30-minütiges Expert*innengespräch für 1 Euro buchen.
Sie haben fortlaufend die Möglichkeit, sich für die jeweils kommende Runde anzumelden.

Details

Datum:
28. September 2019
Zeit:
19:00 bis 22:30
Beitrag:
1Euro
Endpunkt:
https://www.festwochen.at/programm-2019/produktionen/detail/das-rote-wien-1919-2019-2119/

Treffpunkt

Festsaal Wiener Rathaus
Friedrich-Schmidt-Platz 1 1010 + Google Karte