Untitled

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Von Frauenrechtlerinnen, Mädchenbildung und Künstlerinnen | Frauen*Spuren auf der Wieden

24. September 2019 von 17:00 bis 19:00

12Euro

Die Gründerinnen des Frauenerwerbsvereins setzen sich für Mädchenbildung ein,

Rosa Mayreder ist Vorkämpferin für Selbstbestimmung und politische Reche von Frauen,

Edith Tudor-Hart tritt mit ihrer Fotografie für den Kampf gegen Armut ein,

und Grete Urbanitzky schreibt als eine der ersten Frauen über weibliche Homosexualität

 

Ein abwechlungsreicher Spaziergang zur Geschichte beeindruckender Frauen, die auf der Wieden gelebt und gewirkt haben!

Details

Datum:
24. September 2019
Zeit:
17:00 bis 19:00
Beitrag:
12Euro
Veranstaltungkategorien:
,

Anmeldung unter

office@frauen-stadt.at
Telefon:
+436644216444

Treffpunkt

Wiedner Gymnasium
Wiedner Gürtel 68 1040 + Google Karte
Telefon:
+43 664 421 64 44
Endpunkt:
Weyringergasse 36