Untitled

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Frauen*Vielfalt in Penzing

8. Juli 2020 von 17:00 bis 19:30

kostenlos

Was wäre Kurt Weill ohne Lotte Lenya gewesen?

Wer war Therese Dworak?

Wo kann die Kunst Hermine Aicheneggs bewundert werden?

Wer hat sich für die Rechte der Dienstmädchen eingesetzt?

Wo ist die erste Frauenministerin Österreichs aufgewachsen?

Und welche Frau war prägend für das Gloriette Kino?

Ein spannender Spaziergang durch die abwechslungsreiche Frauen*Geschichte Penzings!

 

Der Spaziergang ist Dank der Bezirksvertretung Penzing kostenfrei!

Um Anmeldung wird gebeten!

Details

Datum:
8. Juli 2020
Zeit:
17:00 bis 19:30
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

BV Penzing
Telefon:
+43 1 4000 14111
E-Mail:
post@bv14.wien.gv.at

Veranstaltungsort

Ameisgasse 38 | Ecke Goldschlaggasse
Ameisgasse 38 | Ecke Goldschlaggasse
Wien, 1140
+ Google Karte